Frühstück / Schulweg / Fundsachen

Gesundes Frühstück

Damit Ihre Kinder gut durch den Schultag kommen, möchten wir Sie auf folgende Tipps für ein „Gesundes Frühstück“ hinweisen:

  • Achten Sie bei der Zubereitung des Pausenbrots auf eine ausgewogene Zusammenstellung. Kohlehydrate und Ballaststoffe (Vollkornbrot, Müsli...) sollten ebenso auf dem Menüplan stehen wie Milchprodukte (Käse, Joghurt) und frisches Obst und Gemüse.
  • Geben Sie Ihren Kindern ausreichend Getränke in Form von Wasser, Sprudel oder Fruchtsaftschorlen mit in die Schule (Den Schülern stehen in den Klassenzimmern außerdem Trinkbecher für Leitungswasser zur Verfügung.). Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist - wie in zahlreichen Studien belegt - für eine leistungsfähige körperliche und geistige Verfassung unabdingbar.
  • Koffeinhaltige Getränke und stark zuckerhaltige Speisen können nicht nur der Gesundheit Ihrer Kinder schaden, sondern haben häufig einen negativen Einfluss auf die Lern- und Konzentrationsfähigkeit.

Laufender Schulbus

Wie viele andere Heidelberger Schulen nimmt auch die Eichendorffschule am Projekt „Laufender Schulbus“ der Stadt Heidelberg teil.

Ein „Laufender Schulbus“ besteht aus einer Gruppe von Schülern, die gemeinsam den Schulweg zurücklegen. Dabei werden sie zumindest am Anfang von einem Erwachsenen begleitet. Wie ein richtiger Schulbus hat auch der „Laufende Schulbus“ Haltestellen (Häuser oder markante Stellen in der Nachbarschaft) und einen Streckenplan. Ein Fahrplan legt fest, wann der „Bus“ welche Stelle passiert. Diese Vereinbarungen dienen der Verlässlichkeit und sorgen dafür, dass alle Kinder, die zusteigen wollen, nicht zu lange warten müssen und alle pünktlich und ohne Hetze in der Schule ankommen.

Neben der Erhöhung der (Verkehrs-)Sicherheit und Förderung der Kompetenzen im Straßenverkehr des einzelnen Kindes wird durch die langfristige Verringerung des „Eltern-Taxi“-Dienstes die Umwelt geschont. Die Zeitersparnis für die Eltern, die zusätzliche Bewegung im Alltag und den Spaß, den der gemeinsame Schulweg für die Kinder bringt, sind weitere positive Nebeneffekte...

Informationen der Stadt Heidelberg: Clerver unterwegs

Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Projekt haben, wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt Rhein-Neckar-Kreis bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Fundsachen

Sollten Sie oder Ihr Kind Kleidungsstücke, Schmuck, Schulbücher oder Ähnliches vermissen, lohnt sich ein Blick in die Fundkiste am hinteren Eingang zum Pausenhof.

Außerdem können Sie sich gerne an unseren Hausmeister Herrn Welsch wenden, der wertvollere herrenlose Gegenstände vorübergehend verwahrt.


Schulbezirkswechsel

Informationen und Formulare zu einem Schulbezirkswechsel finden Sie auf der Homepage des Staatlichen Schulamts Mannheim unter folgendem Link:

Eichendorffschule Heidelberg/Rohrbach
Heidelberger Str. 61
69126 Heidelberg
Telefon: (06221) 315088
Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!